No-Contest

Auf die Bezeichnung “No-Contest” trifft man insbesondere bei Pferderennen in den USA. Wörtlich übersetzt bedeutet der Ausdruck „Nicht-Rennen“ oder „kein Rennen“.

Zum „No-Contest“ können Rennen vom US Host Track erklärt werden, wenn zu viele Starter zurückgezogen worden sind. Dann nämlich sind die Anforderungen für einzelne Wett-Typen nicht mehr erfüllt. Ein Beispiel: Wer eine Wette auf zwei Pferde platziert, die unter die ersten drei kommen sollen und es gehen nur drei Pferde an den Start, liegt die Gewinnwahrscheinlichkeit praktisch bei 100 Prozent.

Die Buchmacher erstatten in diesem Fall die Einsätze vollständig oder zumindest teilweise zurück bzw. zahlen in bestimmten Fällen Trostpreise aus. 

 

Die besten Pferdewettenanbieter Bonus  
100 % bis 100 €
100 % bis 100 €
100 % bis 100 €
 
 
over18_pferde Pferdewetten.net unterstützt den verantwortungsvollen Umgang mit Glücksspiel. Falls Du Beratung zum Thema Spielsuchtprävention suchst, empfehlen wir Dir den Service der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Darüber hinaus weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass Glücksspiel für Personen unter 18 Jahren gesetzlich verboten ist.