Beste Pferdewetten (10.10.2012)

Pferdewetten faszinieren Freunde des Pferdesports seit jeher. Kein Wunder, dass die Zahl der Wettanbieter in den letzten Jahren beständig gestiegen ist. Vor allem Online-Wetten haben nicht erst seit gestern Hochkonjunktur. Dank Live-Streaming kann man zudem auch Wettkämpfe in Dubai oder Hongkong in Echtzeit mitverfolgen. Angesichts der Vielzahl an Online-Buchmachern ist es mitunter jedoch schwer, den Überblick zu behalten - zumal sich gerade in diesem Bereich so manches schwarze  tummelt. Als seriöser und sehr guter Wettanbieter gilt beispielsweise Bet365.

 

Dieser zeichnet sich durch eine hohe Quote, unzählige Livewetten sowie ein herausragendes Wettangebot aus. Zudem ist die Ein- und Auszahlung kostenlos. Beste Pferdewetten bekommt man auch bei dem Online-Buchmacher RaceBets.com. Dieser Buchmacher ist auf Pferdewetten spezialisiert und kann mit einer großen Auswahl sowie attraktiven Quoten punkten. Zu erwähnen sind auch der vorbildliche Kundenservice und die leicht zu bedienende Plattform mit Tutorials. Ebenfalls zu empfehlen ist der Anbieter bwin. Dieser Buchmacher ist der größte Anbieter klassischer Sportwetten innerhalb Deutschlands und bietet ebenfalls eine beträchtliche Auswahl an Pferdewetten sowie solide Quoten. Auch bei Digibet stößt der Wettfreund auf ein breites Angebot an Pferdewetten. Zwar ist die Auswahl auf bestimmte Länder beschränkt, dennoch gibt es hier unzählige Wettmöglichkeiten bei äußerst guten Quoten.

 

Zu erwähnen sind außerdem die zahlreichen Sonderaktionen, welche regelmäßig angeboten werden. Der Pferdewetten-Anbieter 888Sport kann ebenfalls mit einem umfangreichen Angebot aufwarten. Neukunden können hier zudem Gratiswetten bis zu einem Wert von 50 Euro abschließen. Beste Pferdewetten bekommt der Wettfreund auch bei William Hill. Dank der äußerst guten Quoten und dem großen Angebot ist er ebenfalls sehr zu empfehlen. Hinzu kommt das große Angebot, das auch Rennbahnen in Irland und Südafrika mit beinhaltet.

 
 
over18_pferde Pferdewetten.net unterstützt den verantwortungsvollen Umgang mit Glücksspiel. Falls Du Beratung zum Thema Spielsuchtprävention suchst, empfehlen wir Dir den Service der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Darüber hinaus weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass Glücksspiel für Personen unter 18 Jahren gesetzlich verboten ist.